Datenschutz – Döhler

Welche Informationen werden von uns erfasst?

Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen:

1. Lebensläufe und Persönliche Daten

Falls Sie der Speicherung Ihres Lebenslaufs in unserer Datenbank zustimmen, werden die folgenden Angaben gespeichert:

a) Beschreibung Ihrer Arbeitserfahrung, Fähigkeiten und Ausbildung
b) Kontaktinformationen, welche Sie identifizierbar machen, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ("Persönliche Daten")
c) Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Bewerbung weitere, elektronisch gespeicherte Unterlagen wie Anschreiben, Zeugnisse, Bewerbungsfoto usw. hinzuzufügen.

Sollten Sie bereits in einem Vorstellungsgespräch von uns interviewt worden sein, können wir eine kurze Bewertung in die Datenbank aufnehmen. Selbstverständlich enthält diese Bewertung keine diffamierenden oder abwertenden Äußerungen, lediglich solche Informationen werden aufgenommen, die in einem konkreten Zusammenhang mit der Bewertung und dem Anstellungsverfahren oder Ihrem Stellenprofil stehen.

2. Statistische Daten

Die Daten der Lebenslaufdatenbank können für die Erstellung von Statistiken herangezogen werden. Dabei handelt es sich jedoch um anonymisierte Informationen, die keine Rückschlüsse auf die Identität eines bestimmten Nutzers zulassen.

3. Ihre Aktivitäten

Falls Sie sich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben oder sich erneut für eine andere Position bewerben, haben wir die Möglichkeit, Ihre Aktivitäten zu speichern. Dabei sind Mehrfachbewerbungen durchaus erwünscht und durch die Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten können wir Ihnen noch besser passende Stellenangebote zuweisen. Falls Sie eine Speicherung Ihrer Aktivitäten ablehnen, können Sie uns dies per E-Mail oder Post mitteilen. Natürlich können Sie selbst auch bestimmte Teilinformationen aus der Datenbank löschen oder uns bitten, dieses für Sie zu tun.

4. Logfiles

Beim Einloggen in die Datenbank kann der von Ihnen genutzte Server mittels der Internet-Protokoll-Adresse identifiziert werden. Solche Internet-Protokoll-Adressen (IP-Adressen) speichern wir aus Datensicherheitsgründen in Logfiles. Keinesfalls werden die in den Logfiles gespeicherten Informationen zur Identifizierung von Nutzern eingesetzt; sie dienen lediglich der Abwehr von unrechtmäßigen oder kriminellen Serverattacken, die sich gegen Ihre Daten oder die Funktionalität der Datenbank richten können. Des Weiteren benutzen wir IP-Adressen, um allgemeine und anonyme Statistiken zu erstellen, z.B. über Besucherzahlen, Page Impressions usw., zurückverfolgbare Nutzerprofile werden aus diesen Informationen jedoch nicht erstellt.

5. Cookies

Die Datenbank setzt sogenannte Session-Cookies ein.

In D|SPACE erhalten Sie exklusive Informationen, Trends und Innovationen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zur Nutzung dieses Bereichs ist eine kostenfreie Registrierung erforderlich.